Passend zum herbstlichen Wetter gibt es heute ein Rezept für eine super-leckere, schnell gemachte Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer, die schön von innen wärmt.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten

250 g Hokkaidokürbis
200 g Möhren
0,5 Zwiebel
1,5 cm Ingwer
0,5 EL Butter
0,3 l Gemüsebrühe
150 ml Kokosmilch
Salz und Pfeffer
Sojasauce
Etwas Zitrone, ausgepresst
Koriandergrün zum Garnieren

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten
Koch-/Backzeit: ca. 20 Minuten

Zubereitung

 1. Kürbis, Möhren, Zwiebel und Ingwer schälen und würfeln. Dann in der Butter andünsten.

2. Mit der Brühe aufgießen und ca. 20 Minuten weich kochen.

3. Gekochtes Gemüse fein pürieren.

4. Die Kokosmilch hinzugeben, mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Zitronensaft abschmecken und noch mal erwärmen.

5. Mit Korianderblättchen garniert servieren.

 

Guten Appetit!